Selbsterfahrungsgruppe

Selbsterkenntnis – Selbstentwicklung - Selbstregulation


Selbsterfahrung in der Gruppe

 

Selbsterfahrung bietet den Rahmen um sich selbst besser kennen zu lernen und sich mit eigenen Themen und inneren Konflikten auseinander zu setzen. In der Gruppe haben wir dabei die Möglichkeit, durch Anregungen und Feedback von anderen zu lernen und uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

 

 

Jeden Abend widmen wir dabei einem anderen Thema, in dem wir uns verstärkt mit uns selbst und unserer Wirkung auf andere beschäftigen werden. Im Vordergrund stehen die Stärkung der Beziehungsfähigkeit, Förderung der Stresskompetenz und der emotionalen Regulation und Steigerung des Selbstwertes.

 

Was die Gruppe bietet:

  • Reflexion eigener Persönlichkeitsanteile
  • Stärkung der emotionalen und sozialen Kompetenzen
  • Förderung der Beziehungsfähigkeit
  • Erleben der eigenen Ressourcen und Stärken
  • Lernen von Anderen und Austausch

Für wen:

Die Gruppe können alle Personen besuchen, die an Persönlichkeitsentwicklung interessiert und sich mit eigenen inneren Konflikten auseinandersetzen möchten.

Die Einheiten sind für Klinische und GesundheitspsychologInnen i.A. und Lebens- und SozialberaterInnen i.A. anrechenbar (insg. 20 EH).

Gruppenleitung:


Mag. Martina Schneider

Klinische und Gesundheitspsychologin

 

Schwerpunkte: Traumabehandlung (EMDR), Stressbewältigung, Burn-Out, Entspannung, Prüfungsangst, Krisenintervention und Trauerbegleitung

Mag. Waltraud Schawill (www.schawill.at)

Klinische und Gesundheitspsychologin

Biofeedback - Therapeutin

 

Schwerpunkte: Schmerzbewältigung, Entspannung und Ressourcenarbeit, Ängste und Panikattacken, Gesundheitscoaching


Rahmenbedingungen:


Termine:

(jeweils von 20:00 - 21:30)

 

1. Termin:           Montag - 14.02.2022

2. Termin:           Montag - 21.02.2022

3. Termin:           Montag - 28.02.2022

4. Termin:           Montag - 07.03.2022

5. Termin:           Montag - 14.03.2022

6. Termin:           Montag - 21.03.2022

7. Termin:           Montag - 28.03.2022

8. Termin:           Montag - 04.04.2022

 

 

Veranstaltungsort:

DAO-Zentrum, Lustkandlgasse 53/1, 1090 Wien

 

Kosten:

310,- € gesamt (zahlbar pauschal am Ende der Gruppe)

 

Gruppengröße:

6-8 Teilnehmer*innen

 

Anmeldung:

Telefonisch: 0680/2349818

Mail: praxis@psychologie-schneider.at

 

 


Das sagen ehemalige TeilnehmerInnen:


"Exzellent! Nicht langweilig!"

 

"An den Abenden teilzunehmen, war eine große Bereicherung für mich. Es hat so gut getan, diese Themen in der Gruppe zu bearbeiten und nicht nur mit sich alleine. Ich fand die Themenauswahl großartig und hätte mir mehr Zeit gewünscht, noch tiefer hineinzugehen. Die Atmosphäre war einmalig mit euch, ich habe von eurer individuellen Art der Gesprächsführung viel lernen dürfen."

 

"Danke, für die vielen ressourcenorientierten Übungen! Ich fand auch die kurzen Meditationen super, wenn auch die Tageszeit manchmal etwas spät war dafür. Ich fand es schön, wie angenehm und unverrkrampft ihr durch die Gruppe geführt habt und damit eine tolle Atmosphäre geschaffen habt."

 

"Vielen herzlichen Dank für die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln, sich besser kennenzulernen und zu reflektieren. Für mich war die Erfahrung sehr bereichernd!"

 

"Danke für die warmherzige Atmosphäre, den Tee, eure schönen Formulierungen und Teilen interessanter Übungen mit uns."


Informationen zu Covid-19:

Sofern möglich, findet die Gruppe unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen (Abstandhalten, Hygiene, MNS wenn Sie sich in den Praxisräumlichkeiten bewegen) als Präsenzveranstaltung statt. Sollten sich die Bedingungen aufgrund von Covid-19  ändern, wird der Start der Gruppe eventuell nach hinten verschoben. Auch die Gruppengröße wird an die bis dahin geltenden gesetzlichen Bestimmungen angepasst werden. Über etwaige Änderungen zur Abhaltung der Gruppe werden wir Sie vor Gruppenstart informieren.