Stress durch Selbstfürsorge bewältigen

Selbsterfahrungswochenende (15 EH)


Selbsterfahrung bietet den Rahmen um sich selbst besser kennen zu lernen und sich mit eigenen Themen und inneren Konflikten auseinander zu setzen.

 

Dieses Seminar widmet sich dabei ganz besonders dem Thema, wie wir mit belastenden Situationen umgehen und mit mehr Selbstfürsorge den stressigen Alltag besser bewältigen können.  

 

Dabei ist die Selbsterfahrung ein wichtiges Werkzeug um eigene „blinde Flecken“ zu reflektieren, durch die Gruppe Austausch und persönliche Stärkung zu erfahren, Methoden kennen zu lernen sowie eigene Strategien praxisnah entwickeln zu können.

 

Was die Gruppe bietet:

  • Alltagsstress und die eigenen Verstärker erkennen
  • Individuelle Wege zur Bewältigung finden
  • Selbstfürsorge, Selbstmitgefühl und Selbstachtsamkeit bewusst nutzen
  • Innere Distanz zu Belastungen aufbauen und an Gelassenheit gewinnen
  • Die eigenen Stärken und Ressourcen erleben
  • Hilfreiche Methoden und Interventionen für die Praxis kennenlernen

 

Für wen:

Die Gruppe richtet sich an Personen therapeutischer Berufsgruppen bzw. an alle Personen mit Interesse an einer tiefergehenden Auseinandersetzung mit sich selbst.

Die Einheiten sind für Klinische und GesundheitspsychologInnen i.A. und Lebens- und SozialberaterInnen i.A. anrechenbar (insg. 15 EH).

Gruppenleitung:


Mag. Martina Schneider

Klinische und Gesundheitspsychologin

 

Schwerpunkte: Traumabehandlung (EMDR), Stressbewältigung, Burn-Out, Entspannung, Prüfungsangst, Krisenintervention und Trauerbegleitung

Mag. Waltraud Schawill (www.schawill.at)

Klinische und Gesundheitspsychologin

Biofeedback - Therapeutin

 

Schwerpunkte: Schmerzbewältigung, Entspannung und Ressourcenarbeit, Ängste und Panikattacken, Gesundheitscoaching


Rahmenbedingungen:


Termin:

Freitag, 25.03.2022 von 16:00 – 20:00
Samstag, 26.03.2022 von 9:00 – 17:00

 

Veranstaltungsort:

DAO-Zentrum, Lustkandlgasse 53/1, 1090 Wien

 

Gruppengröße:

6-8 Teilnehmer*innen

Kosten: 290€

 

Anmeldung:

Telefonisch: 0680/2349818

Mail: praxis@psychologie-schneider.at