· 

Imagination - Mein Kraftort

Manchmal gibt es Zeiten in unserem Leben, die für uns besonders herausfordernd sind oder in denen wir vor Problemen stehen, die uns Sorgen bereiten. Aktuell haben wir gerade so eine Zeit, in der wir alle gefordert sind und in denen uns viel, zum Schutz aller, abverlangt wird.

 

Gerade jetzt ist es daher umso wichtiger, gut auf sich zu schauen und zu seiner inneren Ruhe zu kommen. Denn so können wir schwierige Situationen besser bewältigen und unser Wohlbefinden stärken. Imaginationen und Entspannungsübungen können dabei helfen, unsere Mitte zu finden und unsere Sorgen kurz in den Hintergrund treten zu lassen. Es ist eine Art Auszeit für Körper und Psyche, die wir uns besonders in schwierigen Zeiten bewusst nehmen sollten!

 

Ich möchte hier eine Imaginationsübung zur Verfügung stellen, die ich selbst gerne in meiner Praxis mit KlientInnen anwende. Das Ziel ist es, einen Ort der Ruhe und der Kraft in seiner Vorstellung zu erschaffen, an welchem man sich entspannen und genießen kann. Dieser Ort kann dann immer wieder in Erinnerung gerufen werden und dient als Ressource zur Entspannung in schwierigen Situationen. Aber auch zum Einschlafen ist diese Übung hilfreich!

 

Ich wünsche Ihnen viel Freude damit!