Die kleine Geburt


              gehört - gesehen - gefühlt

Du hast dein Baby durch eine Fehlgeburt verloren? Das ist ein schmerzhaftes und tief trauriges Erlebnis. So ein Verlust hinterlässt oft eine drückende Leere, die von Trauer, Hilflosigkeit, Angst, Wut und/oder Schuldgefühlen begleitet wird. 

 

Und vielleicht fragst auch du dich:

  • Wie kann ich diesen Verlust verarbeiten und mich von meinem Schmerz lösen?
  • Wie kann ich meinem Sternenkind den richtigen Platz geben und mich gleichzeitig von Schuldgefühlen befreien?
  • Wie kann ich die Angst, dass mir so etwas noch einmal passiert, loslassen und meine Partnerschaft weiterhin in Verbundenheit leben?

 

Fehlgeburten sind leider immer noch ein viel zu großes Tabu-Thema.

Dabei ist fast jede Dritte schwangere Frau davon betroffen. Umso wichtiger ist es, darüber zu reden. Die Gefühle offen auszusprechen hilft, das innere Chaos etwas zu ordnen und den erlebten Verlust für sich anzunehmen. In dem Heilungsprozess, der dann entstehen kann, zeigen sich neue Perspektiven und immer mehr Sonnenstrahlen durchbrechen die graue Gemütswelt.

 

Gib deinen Gefühlen Raum und erlaube dir zu heilen.

 

 

GEHÖR FINDEN. GESEHEN WERDEN. MITGEFÜHL ERLEBEN.

 

Rosa Blau Gestreift Treffen geben dir die Möglichkeit, dich mit Frauen, die ähnliches erlebt haben, auszutauschen.

In einem geschützen Rahmen bekommst du die Möglichkeit über deine eigenen Erfahrungen zu sprechen und an den Erfahrungen anderer Frauen teilzuhaben. Du wirst auf einfühlsame Weise dabei unterstützt, deine Trauer besser zu verarbeiten, ohne sie zu verdrängen oder dich darin zu verlieren. Und du bekommst Werkzeuge in die Hand, die dir helfen, mit neuer Zuversicht den Traum des Mamaseins in Erfüllung gehen zu lassen.

 

 

BEGLEITUNG VON FRAUEN FÜR FRAUEN

 

Wir, Mag. Martina Schneider (Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin) und Mag. Natascha Magdalena Trzepizur, BSc. (Schwangerschaftscoach und Mentaltrainerin), begleiten dich empathisch, verständnisvoll und behutsam auf deinem Weg. Wir organisieren monatliche Treffen für Frauen, die ihren Verlust zwar nicht vergessen, aber gestärkt daraus hervorgehen wollen. Wir bieten dir professionelle Unterstützung, damit dir das Loslassen leichter fällt und du wieder vertauensvoll nach vorne blicken kannst.

MEHR ALS NUR PROFESSIONELLE BEGLEITUNG

  • Austausch mit Frauen, die ebenfalls eine Fehlgeburt erlebt haben
  • Informationen rund um die Themen Fehlgeburt, Trauerarbeit, Kinderwunsch
  • Abschiedsrituale, Übungen, Imaginationen, Reflexionsfragen und Anregungen
  • Zugang zu einer geschlossenen Facebook-Gruppe
  • eine extra Portion Verständnis, Mitgefühl und Trost

 

Melde dich unter 0680 / 23 49 818 zu deinem ersten Rosa Blau Gestreift Treffen an.

Wir freuen uns auf dich!

 

 

TERMINE, ORT und KOSTEN

 

Workshops:                22. Mai 2021

                                     19. Juni 2021

                                     18. September 2021

                                     16. Oktober 2021

                                     20. November 2021

                                     18. Dezember 2021

 

 Zeit und Dauer:         jeweils von 10:00 - 13:00 

 Ort:                              Seminarzentrum Seinswelten

                                     Malfattigasse 37, 1120 Wien

                                     (www.seminarzentrum-seinswelten.at)

 Kostenbeitrag:           76,- € pro Termin

 

Online - Treffen:        10.Mai 2021
(Zoom)                       
18:00 - 20:00

Kostenbeitrag:          kostenfrei

 

Gruppenleitung:        Mag. Martina Schneider (T: 0680/ 23 49 818)

                                     Mag. Natascha Magdalena Trzepizur, BSc.

                                                                                                                                  (T: 0681/ 813 485 96, www.9monateinleichtigkeit.at)