Stressbewältigung


Einen guten Umgang mit Stress zu finden und somit sein körperliches und seelisches Wohlbefinden zu steigern ist gerade heutzutage ein wesentliches Thema. Stressoren liegen z.B. in der Arbeitswelt (durch steigenden Leistungsdruck, hohe Anforderungen, andauernde Deadlines, Konflikte im Team oder mit Vorgesetzten etc.) oder auch im privaten Umfeld (Veränderungen der Lebenssituation, existenzielle Sorgen, familiäre Konflikte etc.).

Dadurch können verschiedene Symptome entstehen, u.a. Konzentrationsprobleme, Schlafstörungen, innere Unruhe, Erschöpfung, Herzrasen, Infektanfälligkeit.

 

Bei dauerhafter Überforderung bzw. Stressbelastung kann es zudem zum sogenannten Burn-Out Syndrom (körperliche und emotionale Erschöpfung) kommen. 

 

Wenn Sie diese oder ähnliche Situationen bei sich wahrnehmen kann eine psychologische Behandlung bzw. ein Coaching sinnvoll sein um Sie dabei zu unterstützen, eigene Anteile (z.B. die eigenen Leistungsansprüche oder Überzeugungen) zu reflektieren und maßgebliche Veränderungen umsetzen zu können.

Auch präventiv, also zur Erhaltung der eigenen Gesundheit und Leistungsfähigkeit, kann mit verschiedenen Methoden in der gemeinsamen Arbeit angesetzt werden.